Wursthersteller Köln 1

GS SCHMITZ

METZGEREI KÖLN

GS Schmitz ist Wurst­her­stel­ler aus Lei­den­schaft! Das sieht man nicht nur an unse­rem viel­fäl­ti­gen Sor­ti­ment mit allem, was das Herz eines jeden Wurst­lieb­ha­bers begehrt. Das schmeckt man auch. Denn wir achten darauf, dass unsere Ware stets beste Qua­li­tät hat und höchs­te Stan­dards erfüllt.

Das Wurst­sor­ti­ment von GS Schmitz

Unsere Metz­ger-Meis­ter­haft-Pro­duk­te bieten für jeden Geschmack die rich­ti­ge Wurst. Egal ob zum Früh­stück, für die Mit­tags­pau­se, fürs Abend­brot oder ein­fach als klei­ner Snack zwi­schen­durch – unsere Wurst ist immer ein Genuss. Auf einem knusp­rig-fri­schen Brot macht sich unsere Leber­wurst fein genau­so wie die Leber­wurst grob ein­fach her­vor­ra­gend.

Das gilt auch für unsere Zwie­bel­mett­wurst sowie die Streich­mett­wurst fein, die – ver­fei­nert mit etwas Salz und Pfef­fer – ein herz­haf­ter Gau­men­schmaus sind. Als köst­li­cher Snack zwi­schen­durch sind unsere Schinkenmettwürstchen/Pfefferbeißer ideal.

Oder soll es doch lieber ein köl­sches Ori­gi­nal sein? Dann soll­ten Sie sich für unsere Bio-Flönz ent­schei­den, die als Himmel un Ääd nicht nur die Gaumen echter Kölner ver­zau­bert. Für noch mehr Abwechs­lung in unse­rem Sor­ti­ment sorgen unsere Schin­ken­spe­zia­li­tä­ten: Metz­ger-Hin­ter­schin­ken, Farmer-Schin­ken, Honig-Schin­ken und der Koch­schin­ken.

Schinkenmettwuerstchen-2866

Unsere Bio-Wurst

Unsere Wurst wird regio­nal im Rhein­land pro­du­ziert und erfüllt höchs­te Qua­li­täts­stan­dards. Umso mehr freut es uns, dass unsere Schmitz Bio-Leber­wurst und die Schmitz Bio-Flönz das Bio­zer­ti­fi­kat tragen. Diese Spe­zia­li­tä­ten werden aus Bio-Schwei­ne­fleisch her­ge­stellt und nach tra­di­tio­nel­ler Metz­ger­kunst zube­rei­tet. Fein zer­klei­nert und gekocht wird aus dem Bio-Fleisch so am Ende die Bio-Leber­wurst mit der Schmitz-typi­schen, cre­mi­gen Kon­sis­tenz.

Und auch unsere Bio-Flönz gibt es so kein zwei­tes Mal. In Köln her­ge­stellt besteht sie aus behut­sam befüll­ten Natur­därmen und aus­ge­wähl­ten Bio-Gewür­zen. Den letz­ten Schliff erhält die köst­li­che Kom­bi­na­ti­on durch ein aus­gie­bi­ges Bad in einer tra­di­tio­nell ange­setz­ten Kes­sel­brü­he. Übri­gens: 2016 wurde die Flönz von der Euro­päi­schen Kom­mis­si­on mit dem Siegel „geschütz­te geo­gra­fi­sche Angabe“ aus­ge­zeich­net und darf nur in einem eng umgrenz­ten Her­stel­lungs­ge­biet pro­du­ziert werden.

GS Schmitz – Kölner Wurst­her­stel­ler mit Tra­di­ti­on

Ihren belieb­ten Wurst­her­stel­ler Köln gibt es bereits seit 1911. Da eröff­ne­te Peter Schmitz Senior in Heins­berg-Strae­ten die Land­metz­ge­rei Schmitz. 1955 grün­de­te die zweite Schmitz-Genera­ti­on dann die Gebrü­der Schmitz GmbH, in der Schlach­tung, Pro­duk­ti­on und Ver­trieb erst­mals gebün­delt wurden. Wei­te­re 40 Jahre später über­nahm das Fami­li­en­un­ter­neh­men Schmitz den Kölner Tra­di­ti­ons­be­trieb „Gie­r­ath & Stef­fens“. Pro­duk­ti­ons­stand­or­te waren nun Heins­berg-Strae­ten und Köln, die Geschäfts­lei­tung über­nah­men Astrid Schmitz, Nicole Schmitz-Schulz und Andree Schulz und somit die dritte Schmitz-Genera­ti­on. 2003 wurde der Kölner Stand­ort dann noch um die Fleisch­zer­le­gung erwei­tert und man ver­grö­ßer­te den Bereich der Wurst­pro­duk­ti­on. Ein Jahr später erfolg­te die Ver­le­gung des Fir­men­sit­zes nach Köln. Der Stand­ort wuchs 2009 außer­dem auf 8000 m² Pro­duk­ti­ons­flä­che an.

Beglei­tet wurde die Ent­wick­lung von GS Schmitz von der Land­metz­ge­rei zum bekann­ten Unter­neh­men durch zahl­rei­che Zer­ti­fi­zie­run­gen und Aus­zeich­nun­gen. So erhielt der Betrieb 2004 zum Bei­spiel das QS-Prüf­zei­chen, das beson­ders fri­sche Lebens­mit­tel kenn­zeich­net. 2005 erhiel­ten wir die IFS-Zer­ti­fi­zie­rung für Lebens­mit­tel­si­cher­heit und für die Qua­li­tät der Ver­fah­ren und Pro­duk­te. 2018 beka­men wir die Bio-Zer­ti­fi­zie­rung, auf die wir sehr stolz sind. Schau­en Sie sich auch unsere wei­te­ren Zer­ti­fi­zie­run­gen an. Sie finden sie in unse­rer His­to­rie.