GS Schmitz stellt bei der Trans­gour­met Fach­mes­se „essenz“ aus

GS Schmitz stellt bei der Trans­gour­met Fach­mes­se „essenz“ aus

Vom 17. bis zum 18. Sep­tem­ber waren wir wieder einmal bei der Trans­gour­met Fach­mes­se „essenz“ zu Gast. Unser Ziel: Neue Pro­duk­te pro­bie­ren, Markt­be­glei­ter tref­fen, Netz­wer­ken, Aus­tau­schen und vor allem span­nen­de, neue Dinge ent­de­cken. Hier trifft Inspi­ra­ti­on und Inno­va­ti­on und das mit einer ordent­li­chen Por­ti­on Geschmack und Genuss. Wir sind sehr froh, dass die Messe gleich vier­mal im Jahr statt­fin­det, denn wir freuen uns jedes Mal auf diesen ein­ma­li­gen Aus­tausch und vor allem jetzt schon auf die nächs­te Messe im Novem­ber. Dann zeigen wir den Düs­sel­dor­fern mal, was die Kölner in Sachen Wurst so auf dem Kasten haben!

Con­ti­nue rea­ding

GS Schmitz zu Gast bei der Chefs Culi­nar in Düs­sel­dorf

GS Schmitz zu Gast bei der Chefs Culi­nar in Düs­sel­dorf

Vom 15. bis 16. Sep­tem­ber waren wir zu Gast auf der CHEFS CULINAR in Düs­sel­dorf. Die Fach­mes­se für den Lebens­mit­tel­groß­han­del hat bei ihren regel­mä­ßi­gen Events immer eini­ges in petto. Ein viel­sei­ti­ges Pro­gramm von Koch­wett­be­wer­ben und Work­shops über ein kos­ten­lo­ses Mes­se­re­stau­rant bis hin zu ein­ma­li­gen Rezep­ten und Kost­pro­ben ver­schie­dens­ter Indus­trie­part­ner – da durf­ten wir selbst­ver­ständ­lich nicht fehlen. In zwei Tagen kamen knapp 5000 Fach­be­su­cher und Wurst-Fans zu uns, um sich eins unse­rer heiß­ge­lieb­ten Schin­ken­mett­würst­chen­zu sichern. Es war uns wie immer ein Fest – wir kommen sehr gerne wieder! Bis dahin: Immer frisch blei­ben!

Con­ti­nue rea­ding

Rhei­ni­sche Spe­zia­li­tä­ten

Rhei­ni­sche Spe­zia­li­tä­ten

Die Regio­nen rund um den nord­rhein-west­fä­li­schen Abschnitt des Rheins kenn­zeich­net eine ganz beson­de­re Küche. Wir stel­len Ihnen belieb­te rhei­ni­sche Spe­zia­li­tä­ten vor. Bei allen kuli­na­ri­schen Unter­schie­den zwi­schen den regio­na­len Küchen der Bonner, Kölner, Aache­ner, Düs­sel­dor­fer und Ande­ren eint die Rhein­län­der doch eins: Spei­sen, die so ein­fach wie deftig sind. In Zeiten, in denen regio­na­le Zuta­ten im Trend liegen, ist die rhei­ni­sche Küche ein tolle Mög­lich­keit, sich (umwelt-)bewusst zu ernäh­ren. Das Beste: Die tra­di­tio­nel­len Kom­bi­na­tio­nen aus ver­schie­de­nen Gemü­se­sor­ten, Milch, Butter, Kar­tof­feln und Fleisch schme­cken auch noch köst­lich. Wir stel­len Ihnen die leckers­ten rhei­ni­schen Spe­zia­li­tä­ten vor.

Con­ti­nue rea­ding

Frank­fur­ter All­ge­mei­ne Zei­tung (FAZ) berich­tet über die „Kaum-zu-glau­ben-Qua­li­tät“ von GS Schmitz

Unsere Geschäfts­füh­rer Astrid Schmitz und Andree Schulz haben mit der Frank­fur­ter All­ge­mei­nen Zei­tung über tra­di­tio­nel­les Wurst­hand­werk und einen ver­ant­wor­tungs­vol­len Umgang mit Tieren gespro­chen.

Warum? Seit 1911 lebt und liebt die Fami­lie Schmitz das Metz­ger­hand­werk. Bei uns gibt es Wurst- und Fleisch­spe­zia­li­tä­ten, her­ge­stellt nach alten Fami­li­en­re­zep­ten, mit Liebe zum Detail ver­ar­bei­tet und mit genera­ti­ons­über­grei­fen­dem Enga­ge­ment in die Welt hin­aus­ge­tra­gen. Dabei stehen unsere Pro­duk­te nicht nur für ihre regio­na­le Her­kunft, son­dern auch für eine außer­or­dent­li­che Qua­li­tät und ein­zig­ar­ti­gen Geschmack. Und das ist noch nicht alles: Seit eini­gen Jahren setzen wir uns zudem für einen zukunfts­wei­sen­den und visio­nä­ren Umgang mit unse­ren Tieren ein. Wir sind uns unse­rer Ver­ant­wor­tung bewusst, die Tiere so natur­nah wie es eben geht, auf­zu­zie­hen, damit wir wirk­lich von glück­li­chen Schwei­nen spre­chen können.Con­ti­nue rea­ding